Monitoring der Lebensmitteltemperatur

Auf einen Blick

Projektleiter/in: Prof. Dr. Sven Hirsch

Projektteam: Dr. Jürg Buchli, Evelyn Kirchsteiger-Meier, Pius Meier, Silvana Meyer, Dr. Martin Schüle, Marco Schmid

Projektbeginn: 01.11.2014

ProjektpartnerInnen: Genossenschaft Migros Zürich

Kurzdarstellung

Wir entwickeln eine Methodik zur Bestimmung der Lebensmittel Kerntemperatur auf Basis von Temperatursensoren im Kühler. Ziel ist die Entwicklung eines Monitoring Systems zur Überwachung und Dokumentation der Produkttemperatur. Dieses System wird der MIGROS eingesetzt um die Prozesse zur Qualitätssicherung zu optimieren und damit die Lebensmittelsicherheit zu jeder Zeit zu garantieren.

Die Schätzung der Kerntemperatur von Lebensmitteln erfolgt mit einem statistischen-physikalischen Simulationsmodell. Im Projekt wird das Modell mithilfe von Laborexperimenten entwickelt und die Qualität der Schätzung in einem Feldversuch verifiziert.