Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Hotellerie Benchmark im Gesundheitswesen: Entwicklung Reinigungsbenchmark

Auf einen Blick

  • Projektleiter/in : Franziska Honegger
  • Projektteam : Madeleine Betschart, Gabriela Züger
  • Projektvolumen : CHF 26'500
  • Projektstatus : abgeschlossen
  • Drittmittelgeber : Interne Förderung
  • Kontaktperson : Franziska Honegger

Beschreibung

Nach der erfolgreichen, auf einem KTI Projekt basierender) Entwicklung vom Hotellerie Benchmark im Gesundheitswesen, wurde dessen Benchmark Bereich um den Bereich Reinigung erweitert. Dazu wurde in enger Zusammenarbeit mit Praxispartnern eine Methodik erstellt mit der definierte, praxisrelevante Kennzahlen ermittelt werden können. Der Benchmark wurde der Firma BEG & Partners AG für den Betrieb übergeben. 2015 fand die erste Erhebungsrunde statt. Seitdem wurde der Benchmark bereits im Rahmen der Organisation der Benchmark Gruppe (siehe www.hotellerie-benchmark.ch) weiterentwickelt. Die Zahl der teilnehmenden Institutionen im Gesundheitswesen nimmt jährlich zu.


Weiterführende Informationen

Publikationen

  • Honegger, Franziska; ; Züger, Gabriela; Betschart, Madeleine,

    2015.

    A method to benchmark cleaning services in Swiss hospitals [Paper].

    In:

    IFMA academic & research track Proceedings World Workplace Conference in Denver.

    IFMA's World Workplace Conference, Denver, USA, 7-9 October 2015.

    Georgia Institute of Technology.

    S. 1.

  • Züger, Gabriela; ,

    2015.

    Catering Benchmark of Swiss Hospitals [Paper].

    In:

    IFMA Academic & Research Track Proceedings World Workplace Conference in Denver.

    IFMA's World Workplace Conference, Denver, USA, 7-9 October 2015.

    Georgia Institute of Technology.

    S. 1.