Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Weiterbildungsangebote im Bereich Risiko und Sicherheit

Integrated Risk Management

Früher war Risikomanagement darauf fokussiert, Schadenspotenziale möglichst früh zu erkennen und diese zu minimieren. Modernes Risikomanagement nach ISO 31000:2009 verfolgt einen anderen Ansatz: Es orientiert sich primär an den Zielen eines Unternehmens oder einer Organisation. So z. B. an den strategischen und operativen Zielen sowie an den Compliance- und Leistungszielen. Primäre Aufgabe ist es, die Umsetzung dieser Ziele zu schützen sowie die Zielerreichung zu fördern. Risikomanagement ist somit eine wirkungsvolle Kombination aus Risiko- und Chancenmanagement.

Unser MAS-, DAS- und CAS-Weiterbildungsangebot im Bereich Integrated Risk Management zeigt Ihnen verschiedene Möglichkeiten auf, diesen neuen Risikomanagement-Ansatz in Theorie und Praxis kennenzulernen.

Film Integrated Risk Management

Broschüre Integrated Risk Management

WBK Funktionale Sicherheit

Der Weiterbildungskurs (WBK) Funktionale Sicherheit bietet eine ausführliche Einführung und Übersicht in das Thema der Funktionalen Sicherheit als Basis für die sicherheitsgerichtete Entwicklung von Systemen.

Der dreitägige WBK Funktionale Sicherheit gibt eine Einführung in die Welt der «Funktionalen Sicherheit». Den Teilnehmenden werden Grundlagen vermittelt, um die notwendigen Vorgaben an einen sicherheitsgerichteten Lebenszyklus zu verstehen und in der Praxis umzusetzen.

Ziel ist es, die anzuwendenden technischen Prinzipien zu verstehen und Einblicke in die notwendigen formalen Abläufe und Dokumentationen zu gewinnen.