Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Energie- und Umweltforum

16. Oktober 2019

Wasserstofftechnologie – Herstellung, Kosten, Logistik und Anwendungen

Der massgeblich durch die Nutzung von fossilen Brennstoffen und dem damit verbundenen CO2-Ausstoss verursachte Klimawandel ist nur durch den massiven Einsatz von erneuerbaren Energien zu reduzieren.

Die Speicherung dieser Energie ist ein zentrales Thema. Vor allem jahreszeitabhängige Schwankungen natürlicher Energiequellen müssen durch die Speicherung über einen längeren Zeitraum ausgeglichen werden. Eine Möglichkeit, den regenerativen Strom zu speichern, ist die Herstellung von Wasserstoff. Darüber hinaus bietet sich Wasserstoff aufgrund seiner hohen Energiedichte als Treibstoff für Fahrzeuge mit grossen Reichweiten bzw. im Bereich der Luftfahrt an.

Im Energie- und Umweltforum greifen wir dieses aktuelle Thema auf. Wir zeigen, wie Wasserstoff produziert werden kann und welche Kosten dadurch entstehen. Auch die Logistik des leichtflüchtigen Gases wird als zentraler Baustein beleuchtet, genauso wie die Wirkungsgrade bei der Erzeugung und Verbrennung bzw. bei der Nutzung des Wasserstoffs – beispielsweise in Brennstoffzellen.

Weitere Informationen

Datum

Von: 16. Oktober 2019, 17.45 Uhr
Bis: 16. Oktober 2019, 19.30 Uhr

Ort

ZHAW, Gebäude TL, Laborgebäude, Winterthur
Technikumstrasse 9 / TL
8401 Winterthur

ZHAW, Gebäude TL, Laborgebäude, Winterthur

Veranstalter

ZHAW School of Engineering
Technikumstrasse 9
8401 Winterthur

info.engineering@zhaw.ch

ZHAW School of Engineering