Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Informationsanlass Förderprogramm «Bridge»

28. Februar 2017

Bridge ist ein neues Förderangebot an der Schnittstelle zwischen Grundlagenforschung und anwendungsorientierter Forschung. Das Programm ist eine Zusammenarbeit des Schweizerischen Nationalfonds (SNF) und der Kommission für Technologie und Innovation (KTI) und überbrückt die Lücke zwischen den Förderleistungen der beiden Organisationen.

Die erste Ausschreibung PROOF OF CONCEPT war auf Forschende ausgerichtet, die ihre Ergebnisse aus Bachelor-, Master-, oder Doktorarbeiten näher an die Anwendung bringen wollen. 2017 werden weitere Ausschreibungen folgen, sowohl für Einzelanträge junger Forschender als auch für erfahrene Forschende im Programm DISCOVERY.

Wie kann die ZHAW vom Programm BRIDGE profitieren?
BRIDGE ist ein gemeinsames Programm des Schweizerischen Nationalfonds SNF und der Kommission für Technologie und Innovation KTI. Es schafft ein neues Förderungsangebot an der Schnittstelle von Grundlagenforschung und Wissenschaft basierter Innovation und ergänzt damit die Förderungstätigkeit der beiden Trägerorganisationen.

Über BRIDGE
BRIDGE Proof of Concept unterstützt junge Forschende gezielt dabei, ihre erzielten wissenschaftlichen Resultate in eine Anwendung umzusetzen und dabei den Schritt in die Wirtschaftspraxis zu wagen. Die Projekte können sich dabei mit Innovationen jeglicher Art aus allen Forschungsgebieten befassen. BRIDGE Discovery ist an erfahrene Forschende gerichtet, die das Innovationspotential von Forschungsresultaten ausloten und umsetzen möchten.

Anmeldung
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Eine Anmeldung erleichtert die Planung und wir bitten Sie daher sich bis zum 22. Februar 2017 unter folgender Email anzumelden: forschungssupport@zhaw.ch

Dateien

Datum

Von: 28. Februar 2017, 16.30 Uhr
Bis: 28. Februar 2017, 17.30 Uhr

Ort

ZHAW, Gebäude TB, Bibliotheksgebäude, Winterthur
Technikumstrasse 9 / TB
Winterthur

ZHAW, Gebäude TB, Bibliotheksgebäude, Winterthur