Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Tag der Ingenieurinnen und Ingenieure

Zum jährlichen Tag der Ingenieurinnen und Ingenieure am 15. März haben wir uns auf dem Campus Technikum ein wenig umgehört: Warum sind unsere Mitarbeitenden Ingenieurin oder Ingenieur geworden? Warum möchten es unsere Studierenden werden?

Ich bin Ingenieur geworden, weil ich überzeugt bin, dass die Herausforderungen der Menschheit von Ingenieurinnen und Ingenieuren gelöst werden.

Roland Büchi, Ingenieur an der ZHAW School of Engineering

Ich bin Ingenieurin geworden, weil ich hinter ein System sehen möchte und wissen will, wie Dinge funktionieren.

Michaela Wenger, Ingenieurin an der ZHAW School of Engineering

Ich bin Ingenieur geworden, weil ich mit innovativen Technologien zu einer nachhaltigen Welt beitragen möchte.

Pascal Kienast, Ingenieur an der ZHAW School of Engineering

Ich bin Ingenieur geworden, weil ich schon als Kind ein Buch über einen verrückten Erfinder hatte. Heute bin ich selber einer – und das Buch habe ich immer noch.

Gabriel Schneider, Ingenieur an der ZHAW School of Engineering

Ich bin Ingenieur geworden, weil ich fasziniert bin von Technik: von allem, was sich bewegt und einen Motor hat.

Michael Wüthrich, Ingenieur an der ZHAW School of Engineering

Ich bin Ingenieurin geworden, um Technologien für eine bessere Lebensqualität zu entwickeln.

Serena Danesi, Ingenieurin an der ZHAW School of Engineering

Ich bin Ingenieurin geworden, weil ich Mathematik schon immer mochte. Das hat mich zum Elektrotechnik-Studium geführt und schliesslich zur Arbeit mit Elektronik und Telekommunikation.

Marina de Queiroz Tavares, Ingenieurin an der ZHAW School of Engineering

Ich bin Ingenieur geworden, weil ich kreative Lösungen für die Mobilität von morgen finden möchte.

Thomas Sauter-Servaes, Ingenieur an der ZHAW School of Engineering

Ich bin Ingenieurin geworden, um Software-Systeme zu erstellen. Und das macht mir auch noch Spass!

Ana-Claudia Sima, Ingenieurin an der ZHAW School of Engineering

Ich bin Ingenieur geworden, weil mir schon in der Schule Chemie, Physik und Mathematik sehr gefallen haben.

Mathias Bonmarin, Ingenieur an der ZHAW School of Engineering

Ich möchte Ingenieurin werden, um meine technischen Ideen zu verwirklichen.

Charlotte Kröpfli, Studentin an der ZHAW School of Engineering

Ich bin Ingenieur geworden, um elektrische Energiesysteme zu verbessern.

Franz Baumgartner, Ingenieur an der ZHAW School of Engineering

Ich möchte Ingenieurin werden, weil ich medizinaltechnische Geräte verstehen möchte.

Vanessa Casanova, Studentin an der ZHAW School of Engineering

Ich möchte Ingenieur werden, um optimale Lösungen für bestehende Probleme zu finden.

Dominic Riesen, Student an der ZHAW School of Engineering

Ich möchte Ingenieur werden, weil mich Technik schon als kleiner Junge begeistert hat – und das ist heute noch so.

Florian Kessler, Student an der ZHAW School of Engineering