Programm 2017

Die Nacht der Technik bietet ein spannendes und interaktives Programm für alle Altersstufen. In der Sonderausstellung zum Thema «Smart City». erwarten Sie neueste Technologien und Entwicklungen zum Anfassen. Daneben gibt es Laborführungen, Live-Musik und ein extra Programm für Kinder ab sechs Jahren.

Es gibt wieder jede Menge zu erfahren, zu erleben, zu probieren und zu staunen an der Nacht der Technik. Gehen Sie auf Entdeckungsreise in der interaktiven Ausstellung, wagen Sie spannende Experimente und werfen Sie exklusive Blicke hinter die Kulissen unserer Bildungs- und Forschungsstätte! Für musikali­sche Unterhaltung sorgen die beiden Bands «Pew Pew» und «The Birthday Girls». Wir wünschen Ihnen eine eindrucksvolle und kurzweilige Nacht der Technik!

 

Ausstellung

Gehen Sie in unserer interaktiven Ausstellung technischen Entwicklungen auf die Spur. 

Zwischen 18:00 und 23:00 Uhr.

Kinderlabor

Im Kinderlabor können Kinder zwischen 6 und 12 Jahren selber verschiedene Experimente ausprobieren oder zuschauen, was mit Technik alles möglich ist. Kommt vorbei und probiert aus, worauf ihr Lust habt!

Zwischen 18:00 und 22:00 Uhr.
Mehr Informationen zum Kinderlabor

Bachelorarbeiten

Die diesjährigen Absolventinnen und Absolventen stellen ihre praxisnahen Abschlussarbeiten aus.

Zwischen 18:30 und 20:30 Uhr.

Laborführungen

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen. Unsere Mitarbeitenden führen Sie durch die Räumlichkeiten, in denen geforscht wird und Innovationen entstehen. 

Zwischen 18:30 und 22:00 Uhr.
Mehr Informationen zu den Laborführungen

Frackumzug / Frackmobile

Schweizweit einmalig ist der alljährliche "Frackumzug" durch die Winterthurer Altstadt, der seit 1925 stattfindet. Der Umzug startet um 16:00 Uhr beim Neumarkt und endet um ca. 18:00 Uhr beim Unteren Graben. Danach können die selbst gebauten Mobile auf dem Campus bestaunt werden.

Bart ab

100 Tage durften die Bärte der Absolventen spriessen – nun werden sie abrasiert.

Zwischen 20:00 und 23:00 Uhr. 

Rundgang

Spannende Touren durch die Nacht der Technik.

  • Führung um 18.00 Uhr, Treffpunkt am Empfang beim Haupteingang
  • Führung um 18.30 Uhr, Treffpunkt am Empfang beim Haupteingang
  • Führung um 19.00 Uhr, Treffpunkt am Empfang beim Haupteingang

Live Konzerte