Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Digitale Transformation

Die Digitalisierung hat einen gesellschaftlichen und technologischen Wandel eingeleitet, der alle Lebensbereiche umfasst. Mit ihrem Know-how leistet die ZHAW School of Engineering in der Aus- und Weiterbildung sowie in der Forschung & Entwicklung einen wesentlichen Beitrag zum digitalen Transformationsprozess.

Ausbildung

Fabriken werden smart und Roboter übernehmen komplexere Aufgaben – das hat Auswirkungen auf den Arbeitsalltag von Ingenieurinnen und Ingenieuren. Sie werden zunehmend Prozesse planen, steuern und kontrollieren, Probleme lösen und disziplinübergreifende Arbeiten koordinieren. Digitalisierungskompetenzen sind eine wichtige Voraussetzung dafür. In allen Studiengängen der ZHAW School of Engineering wird deshalb vom ersten Semester an Fachwissen in Informatik und Datenanalyse vermittelt. Praktische, teils interdisziplinäre Arbeiten sind ein wichtiger Bestandteil des Studiums. Auf diese Weise werden auch überfachliche Qualifikationen wie Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Projekt- und Prozessmanagement gefördert. Im Unterricht werden neben herkömmlichen Lehr-und Lernformen auch digitale Lehrformen eingesetzt, wie z.B. interaktive Simulatoren, vernetzte Wissensplattformen und Virtual Reality-Umgebungen. 

Weiterbildung

Die Digitalisierung eröffnet viele Möglichkeiten, erfordert aber auch neue Geschäftsmodelle, Prozesse und Kundenbeziehungen. Anlagen, Systeme und ganze Betriebe funktionieren zunehmend datengesteuert. Vor diesem Hintergrund hat sich Data Science zu einer der wichtigsten Komponenten erfolgreicher Transformationsstrategien entwickelt. Die ZHAW School of Engineering bietet deshalb diverse Weiterbildungen in den Bereichen Data Science und Industrie 4.0 an.

«Intelligente Vernetzung spielt nicht nur in der Industrie, sondern in fast allen Lebensbereichen eine zunehmend wichtige Rolle.»

Forschung und Entwicklung

Hinter Schlagworten wie Data Science, Deep Learning, Smart City oder Industrie 4.0 beschäftigen sich neue Forschungsgebiete mit den Chancen und Risiken einer intelligent vernetzten Welt. Die Komplexität dieser Themen erfordert Kenntnisse verschiedener Disziplinen und das Zusammenarbeiten in Expertennetzwerken. Die ZHAW School of Engineering hat deshalb thematische Plattformen geschaffen, in denen Forscherinnen und Forscher verschiedenster Fachbereiche ihr Know-how bündeln. Sie unterstützen Unternehmen, Institutionen und die Verwaltung beim Transformationsprozess und der Entwicklung neuer Geschäfts- und Lebensmodelle. 

News