Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Untersuchung der Flugeigenschaften eines Flugzeuges durch ein ferngesteuertes Flugmodell

Ausgangslage

Eine Möglichkeit, um die Entwicklungskosten eines neuen Flugzeuges zu reduzieren, ist der Einsatz von dynamisch skalierten ferngesteuerten Flugmodellen. Diese Flugmodelle werden mit moderner Messtechnik ausgerüstet, welche alle relevanten Flugparameter erfasst (Höhe, Geschwindigkeit, Fluglage, Anstellwinkel, Schiebewinkel, Linear- und Winkelbeschleunigungen, Steuerflächenausschläge, usw.)

Aufgabe

Ziel dieser Arbeit ist, ein ferngesteuertes Flugmodell eines existierenden Flugzeuges zu entwickeln und zu realisieren. Das Flugmodell wird anschliessend in Flugversuchen zur Erfassung der relevanten Flugmechanikdaten eingesetzt. Die so gewonnen Messdaten werden dann mit dem Verhalten des echten Flugzeuges verglichen.

Weiter soll in dieser Arbeit untersucht werden, ob und in welcher Form sich die erprobte Methode auch für die Realisierung von aerodynamischen Modellen anbietet. Somit könnte der Bedarf und Umfang von sehr kostspieligen Windkanaltests in der Entwicklung von neuen Flugzeugen reduziert werden.