Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

mobile Remote Pilot Station

Mobile Bedienkonsole für unbemannte Luftfahrzeuge

Zivile unbemannte Luftfahrzeuge sollen schrittweise in das Europäische Luftverkehrssystem integriert werden. Je nach Missionsprofil ist die Steuerung und Überwachung des Fluggeräts mit einem kompakten, mobilen Gerät notwendig, entweder als Ergänzung oder Alternative zu einer fest installierten Bodenstation. Ein erster Prototyp für eine solche mobile Bedienkonsole wurde realisiert und wird kontinuierlich weiterentwickelt. Die Konsole besteht aus einer konventionellen Funkfernsteuerung, die mit einem Tablet Computer ergänzt wird. Für den berührungsempfindlichen Bildschirm wurde ein Bedien- und Anzeigekonzept entworfen und als Applikation implementiert.

Impressionen

Anzeigeformate für die mobile Remote Pilot Station
mobile Bedienkonsole für unbemannte Luftfahrzeuge

Auf einen Blick

  • Projektfinanzierung: intern über Projekt- und Bachelorarbeiten
  • Projektdauer: laufend