Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Dienstleistungen und Infrastruktur

Moderne, gut ausgerüstete Labore für anspruchsvolle Entwicklungsarbeiten.

Voice Beacon zur Notalarmierung auf 800 Flugflunkkanälen. (Prototyp für schwedische Firma im Aviatikbereich)
Aktiver IF- Splitter für den TV- Broadcast- Bereich. (Schweizer und deutsche TV- Produktionsfirma)
Evaluierung PLC- Modem in einer Re 4/4 der SBB
Mobiler, wetterfester Multilaterations- Empfänger für Verkehrsflugzeuge. (Prototyp, entwickelt für Skyguide)

Das ISC verfügt über gut ausgerüstete Elektronik-Labors und RF-Messgeräte bis 26 GHz. Innert kurzer Zeit können von Funktionsmuster über Prototypen bis Kleinserien realisiert werden.

Firmen können gegen Verrechnung Laborplätze halb- oder tageweise für spezielle Messungen oder Tests benutzen. Das ISC bietet zusätzlich Reviews, Engineering, Beratung oder Schulung in den Bereichen „Elektronik/ Hochfrequenztechnik“, „"Wireless Communications“ und „Digital Signal Processing“ an.

Abhängig von Ihrer Fragestellung bieten wir verschiedene Kooperationsformen an:

  • Projekt- oder Bachelorarbeit mit Elektrotechnik -Studierenden
  • Masterarbeiten des Studiengangs MSE Engineering
  • Forschungsprojekte, gefördert durch Innosuisse (vormals KTI), SNF und Stiftungen
  • Direktauftrag in Absprache nach Ihren Bedürfnissen

 

 

Laborgeräte: (Auswahl)

Labor für Industriearbeiten
Labor für Industriearbeiten
Labor für Industriearbeiten
Labor für Industriearbeiten
Labor für Praktika
Labor für Praktika
Labor für Projektarbeiten
Labor für Projektarbeiten
Die Labors und Büros des Institute of Signal Processing and Wireless Communications (ISC) befinden sich im Gebäude TB der School of Engineering.
(Copyright: Mallaun Photography)