Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Open Educational Resources OER barrierefrei gestalten

Das ICT Accessibility Lab ist am vierjährigen Swissuniversities Projekt P8 "Swiss Digital Academy" zusammen mit vielen anderen Hochschulen in der Schweiz beteiligt.

Logo von Swissuniverities

Das Lab ist primär für das Thema «barrierefreie OER (Open Educational Resources)» zuständig. Alireza Darvishy leitet das Projekt seitens ZHAW. Das P8-Projekt “Digital Skills Academy” zielt darauf ab, wiederverwendbare elektronische Lehrmaterialien zu erzeugen und zu verbreiten. Diese Open Educational Resources sind nur wirklich “open”, wenn sie auch für alle Lehrenden und Lernenden zugänglich sind. Zusammen mit der ETH Zürich arbeiten wir an der Bereitstellung von Open Educational Resources für Lehrende, damit sie hindernisfreie Open Educational Resources für Lernende nutzen und erzeugen können: was bedeuten Schlagworte wie “Universal Design” oder “Design für alle” in der Praxis?