Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

PTP / IEEE 1588 Protocol Software

Die Protokoll Software repräsentiert eine vollständige Precision Time Protocol (PTP) Ordinary Clock nach dem IEEE 1588 Standard.

Features

  • Ordinary clock implementation nach IEEE 1588 Standard (2008)
  • Generischer Code erlaubt die Portierung auf verschiedenste Hardware- und Softwareplattformen
  • Eine umfangreiche API ermöglicht die Anbindung von Applikationen
  • Das Human Machine Interface (HMI) ermöglicht Evaluation, Konfiguration und Monitoring der PTP-Software
  • Programmiert in ANSI C
  • Umfangreiche Dokumentation

Programmiersprache und Design

Die Programmiersprache der PTP-Software ist ANSI C. Das Design des PTP-Stack ist objektorientiert, obwohl C keine objektorientierte Programmiersprache ist.

Portabilität auf verschiedene Systeme

Die PTP-Software besteht aus einer System unabhängigen Protocol Engine sowie aus einem OS Abstraction Layer. Die Protocol-Engine ist vollkommen System unabhängig, der OS Abstraction Layer muss an die HW/SW-Umgebung angepasst werden. Durch die saubere Strukturierung des OS Abstraction Layers wird die Software schnell und einfach auf verschiedene Systeme portiert.

Application Programming Interface (API)

Das API ist die Schnittstelle zur Benutzerapplikation. Es stellt Funktionen zur Konfiguration sowie zum Monitoring des Stack zur Verfügung.

Human Machine Interface (HMI)

Entwickler konfigurieren und überwachen PTP zur Laufzeit. Beispielsweise kann die State-Machine laufend überwacht werden, es können PTP Management Messages versendet werden, etc.

Lizenzierung

Drei verschiedene Softwarelizenzen sowie ein Wartungsvertrag sind erhältlich:

  • IEEE1588 / PTP SW: Source Code Lizenz
  • IEEE1588 / PTP SW: Object Code Lizenz
  • IEEE1588 / PTP SW: Wartungsvertrag

Die «Full Source Code» Lizenz beinhaltet:

  • den kompletten Source Code der Protocol Engine und des OS Abstraction Layer
  • umfangreiche Dokumentation
  • zwei Tage Schulung am InES

Die «Object Code» Lizenz beinhaltet:

  • eine Bibliothek (Object Code) der Protocol Engine
  • den Source Code des OS Abstraction Layer
  • umfangreiche Dokumentation
  • ein Tag Schulung am InES

Softwarewartung

Ein Softwarewartungsvertrag ist erhältlich. Der Kunde erhält PTP Software Updates solange der Vertrag gültig ist (üblicherweise ein Jahr).