5. Swiss Green Economy Symposium

30. Oktober 2017

Am Swiss Green Economy Symposium 2017 (www.sges.ch), Montag 30. Okt. 2017 in Winterthur führen die Standortförderung Region Winterthur, der Verein WinLink und die ZHAW-Plattformen Industrie 4.0 und Smart Cities & Regions gemeinsam das Innovationsforum (IF) «Digitale Innovation durch Co-Creation von Smart Cities & Business» durch.

Als wichtigste Austauschplattform für unternehmerisch gelebte Nachhaltigkeit vereinigt das Swiss Green Economy Symposium die Spitzen von Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft mit dem Ziel, nachhaltig erfolgreiches Wirtschaften auf allen Märkten zu fördern. Führende Persönlichkeiten aus Politik, Unternehmen und Gesellschaft diskutieren Erfolgsbeispiele und Innovationen für nachhaltigen Wandel. Es werden rund 550 Teilnehmende erwartet.

Das Institut für Nachhaltige Entwicklung (INE) der ZHAW School of Engineering organisiert und moderiert am Nachmittag ein Innovationsforum (IF):

IF.04 Digitale Innovation durch Co-Creation von Smart Cities & Business

Weitere Informationen zur Programmübersicht finden Sie im PDF.

Zur Anmeldung: Swiss Green Economy Symposium (SGES)

 

 

Datum

Von: 30. Oktober 2017, 08:00 Uhr
Bis: 30. Oktober 2017, 17:00 Uhr

Ort

Kongresshaus Liebestrasse, Winterthur