Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Social Power Projekt

Social Power ist ein gemeinsames Forschungsprojekt der SUPSI und der ZHAW in Kooperation mit AEM und Stadtwerk Winterthur. Es wurde eine innovative  Spiel-App für Smartphones und Tablets entwickelt und getestet. Dahinter steht die Absicht, Haushalte für Energiesparmassnahmen zu sensibilisieren. Der Forschungsansatz untersucht das Potenzial von Energie-Feedback und sozialen Interaktionen (z.B. gegenseitiger Austausch von Energiespar-Tipps), um mit verschiedenen Spielmechanismen (kooperativ oder kompetitiv) Haushalte zu einer langfristigen Verhaltensänderung im Bereich des nachhaltigen Energiekonsums zu bewegen.

 

 

Ziele:

  • Entwicklung der Spiel-App mit Energie-Feedback und Spiel-Mechanismen
  • Durchführung einer 3-monatigen Testphase mit 120 Haushalten, die versuchen, mittels der App spielerisch ihren Stromverbrauch zu reduzieren
  • Entwicklung einer offenen Social-Media-Plattform, um die soziale Interaktion zwischen den Teilnehmenden zu unterstützen
  • Evaluation der Effekte von Gamification und sozialer Interaktion auf die Verhaltensänderung und den Stromverbrauch