Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Prozesstechnik

Die Prozesstechnik hat ihren Fokus auf der Entwicklung von innovativen Katalysator- & Materialsystemen im Energie- und Umweltbereich sowie deren verfahrenstechnische Integration in industrielle Hocheffizienzprozesse.

Unsere Forschung zielt darauf ab, neuartige Materialien und Prozesse im Energie- & Umweltbereich zu ermöglichen, die die Effizienz, Ökonomie oder Lebensdauer substanziell verbessern. Die aktuellen Schwerpunkte bilden hierbei die Synthese von Energieträgern wie H2, CH4 und synthetischen Treibstoffen mittels Power-to-X, elektrochemische Energiewandler wie Brennstoffzellen (SOFC) und Elektrolyseure und die Abgaskatalyse zur Umweltreinhaltung.

Das Team verfügt über ausgewiesene Kompetenzen in der Synthese, Charakterisierung und Applikation von katalytischen und elektrochemischen Materialien sowie der Klärung von Struktur-Performance-Korrelationen. Die Infrastruktur deckt dabei den Bereich von der Forschung & Entwicklung bis hin zur Prozessintegration in einem industriellen Umfeld ab.

Innovative Materialien & Effiziente Prozesse

  • Synthese komplexer Nanomaterialien und Mischoxide
    - Solid State Reaktion
    - Sol-Gel Synthese
    - Imprägnierung und Copräzipitation
  • Katalysatorentwicklung
  • Strukturierte Katalysatoren
    - Sorptionsreaktoren
    - Festbett- & Schüttreaktoren
    - Katalytische Schichten
  • Struktur-Performance Korrelation
  • Materialien & Prozesse zur Energiekonversion
  • Performance Assessment in realen Prozessen
    - Sorption-enhanced
    - Energiekonversion
    - Elektrochemische Systeme

Charakterisierung & Prozessanalytik

  • Katalysatoren (Waben, Monolith, Schaum, Festbett)
  • On-line Prozessgasanalytik (z.B. RAMAN, MS)
  • Mikrostruktur (z.B. Dispersion, Struktur und Phase)
  • Chemisorption & Physisorption (TPO, TPR, TPD, BET)
  • Elektrochemische Impedanzspektroskopie (EIS)
  • Rietveld Analysen (Röntgenspektroskopie)

Anwendungen: Energiewandlung & Katalyse

  • CO2 Methanisierung und Power-to-Gas (PtG)
  • Erneuerbare Energieträger (H2, CH4, CH3OH)
  • Solid Oxide Fuel Cells (SOFC)
  • Abgasbehandlung (Automotive & stationär)
  • Heterogene Katalyse & Smart Materials
    - Schwefeltoleranz
    - Sorption-Enhanced
    - «Selbstregenerierung»
    - Edelmetallfreie, oxidische Katalysatoren