Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Alles rund um Energieeffizienz, elektrische Speicher und Weiterbildung: Vielfältige Kurse mit dem Energie-cluster.ch

Tageskurse und Weiterbildungen stellen einen wichtigen Beitrag für jede berufliche Laufbahn dar. Der Verein energie-cluster.ch bietet genau solche Weiterbildungen und Kurse an. Das IEFE unterstützt dabei jeweils als Patronatspartner.

Das Bild zeigt das Logo des energie-cluster.ch

Der Verein energie-cluster.ch wurde 2004 mit Beteiligung von Unternehmen, Hochschulen und Fachhochschulen sowie der öffentlichen Hand gegründet. Dabei setzt sich der Verein stark in den Bereichen Dienstleistungen für energieeffizientes Bauen, Technologievermittlung, Weiterbildungskurse, Kommunikation, Networking und Exportförderung in der Schweiz ein. Ausserdem fördert das energie-cluster.ch nationale und internationale Forschungsprojekte und setzt sich für die Imageverbesserung der Berufe im Energie- und Umweltbereich ein.

Energie-Cluster.ch führt regelmässig verschiedenste Kurse, Tagungen und Events durch, welche für fachlich interessierte Zielgruppen ausgelegt sind. Unter anderem werden dabei die Themenbereiche Planung und Rendite, Energieeffizienz, Energiespeicher, Energieerzeugung und Gebäudetechnik bedient. Teilnehmende erlernen jeweils sowohl theoretisches als auch praktisches Wissen und Fähigkeiten im jeweiligen Kursfachgebiet. Zu einzelnen Kursen werden zusätzlich Vertiefungskurse angeboten. Das ZHAW-Institut für Energiesysteme und Fluid-Engineering (IEFE) unterstützt dabei das energiecluster.ch jeweils als Patronatspartner.

Wir am IEFE weisen auf unserer Website regelmässig auf Veranstaltungen des energiecluster.ch hin, welche im Zusammenhang mit dem Institut interessant sind. Aktuelle Kurse im Frühjahr 2018 befassen sich beispielsweise mit Monitoring & Energieoptimierung in Gebäuden, oder vermitteln die Grundlagen zu Energiespeichern.

Veranstaltungskalender 2018 energie-cluster.ch (PDF 5,8 MB)

Für weitere Informationen zum Verein energie-cluster.ch besuchen Sie die Website und die Veranstaltungsübersicht.