Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Projektbeispiel: Beratung Photovoltaikanlagen

Das Institut für Energietechnik und Fluid-Engineering (IEFE) berät Firmen und Gemeinden, wie sie Photovoltaik gewinnbringend einsetzen können.

Die Abbildung zeigt, wie die PV-Anlage auf dem Gebäude der AXA Winterthur eingeweiht wird.
Einweihung der PV-Anlage auf dem Gebäude der AXA Winterthur

So erstellte das IEFE zum Beispiel eine Studie für die AXA Winterthur, um das Photovoltaik-Potential der AXA-Gebäude in Winterthur und der Schweiz zu ermitteln. Ein Bürogebäude in Winterthur wurde daraufhin mit 216 Photovoltaikmodulen bestückt.

Die Module erbringen eine Spitzenleistung von 52kWp, der Jahresenergieertrag wird 50‘000kWh betragen. Dies entspricht in etwa dem Verbrauch von 12 Vier-Personen-Haushalten.

Auf einen Blick

Beteiligte Institute und Zentren:

Projektpartner:

    Projektstatus: laufend