Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

«Wohnen trotz(t) Lärm». Internationaler Sommerworkshop

2. September 2018

Das IKE veranstaltet in regelmässigen Abständen internationale Sommerworkshops zu brennenden Fragen der Baukultur. In diesem Jahr widmen wir uns Fragen zum Planen, Bauen und Wohnen in lärmigen Lagen.

Arbeitsatmosphäre Sommerworkshop 2015. Foto: Bettina Tempini

Der städtische Wohnungsbau unterliegt einer Vielzahl von Zielkonflikten – zum Beispiel dem scheinbaren Widerspruch zwischen dem Lärmschutz und dem raumplanerischen Ziel der Verdichtung nach Innen. Im internationalen Austausch und in laborartiger Umgebung suchen wir nach intelligenten Konzepten für eine hohe Wohnqualität an lärmigen Lagen, um einen weitsichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung unserer Stadt- und Wohnkultur leisten zu können.

 

 

Dateien

Datum

Von: 2. September 2018
Bis: 7. September 2018

Ort

ZHAW, Gebäude MA (Halle 180)
Tössfeldstrasse 11
8401 Winterthur

ZHAW, Gebäude MA (Halle 180)

Organisator

ZHAW Institut Konstruktives Entwerfen
Tössfeldstrasse 11
8401 Winterthur

+41 (0) 58 934 76 61
tanja.reimer@zhaw.ch

ZHAW Institut Konstruktives Entwerfen