Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Werkstückhalle: Bauen mit Beton – CO₂-arme Rezepturen und klimafreundliche Anwendungen – Ausstellungseröffnung

Eröffnung der Sonderausstellung mit Prof. Karen Scrivener, Betonforscherin EPFL

Die fortschreitende Klimaerwärmung macht CO₂-armes und ressourcenschonendes Bauen dringend notwendig. Aufgrund seiner vielen Vorzüge ist Beton weltweit der meistverwendete Baustoff, gleichzeitig verursacht die Zementherstellung einen beträchtlichen Teil des globalen CO₂-Ausstosses. Das Material Beton spielt darum im Kontext des Klimawandels eine entscheidende Rolle. Wo können wir ansetzen und unseren Beitrag als Planende, Ausführende oder als Bauherrschaft leisten? Zur Eröffnung der Sonderausstellung spricht Betonforscherin Prof. Karen Scrivener (EPFL) über aktuelle Möglichkeiten.

Sonderausstellung Bauen mit Beton – CO₂-arme Rezepturen und klimafreundliche Anwendungen vom 20.9.21 bis 20.12.21

COVID-19 Schutzkonzept

Für den Besuch der Veranstaltung vor Ort bitten wir Sie, Ihr Zertifikat (3-G: geimpft, genesen, getestet) auf der App oder als Ausdruck vorzuweisen und einen Ausweis mit Bild bereit zu halten.

Alternativ können Sie die Veranstaltung via Livestream verfolgen. Ton- und Bildaufnahmen sind nur mit dem Einverständnis aller Teilnehmenden erlaubt.

Livestream anschauen

Datum

Von: 21. September 2021, 18.00 Uhr

Ort

ZHAW, Campus Stadt-Mitte, Gebäude MA, Eingangsbereich
Tössfeldstrasse 11
8401 Winterthur

Veranstalter

ZHAW Institut Konstruktives Entwerfen
Tössfeldstrasse 11
8401 Winterthur