Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Yves Dreier

Yves Dreier führt zusammen mit Eik Frenzel das Büro Dreier Frenzel Architektur + Kommunikation. Ihre Aktivitäten erstrecken sich weit über das reine Konstruieren hinaus. Dabei entwickeln sie theoretische und experimentelle Ansätze. Als Sieger zahlreicher Architekturwettbewerbe zeichnen sie verantwortlich für die Realisation emblematischer Gebäude (Ecoquartier Jonction in Genf, Wohnhaus Verdeaux in Renens, Pavillon und Park am Château de Chillon). Sie erhielten weitere wichtige Auszeichnungen wie den kantonalen Preis für Baukultur des Kantons Waadt, den Swiss Art Award sowie für eine Künstlerresidenz in Mexico City. Ausserdem hatten sie die Gelegenheit, als Assistenten und später auch als Gastprofessoren an der EPFL zu unterrichten.