Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Roger Boltshauser

Nach dem Abschluss an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich ETH gründete Roger Boltshauser 1996 die Boltshauser Architekten AG in Zürich. Neben seiner Bürotätigkeit war er stets in der Lehre tätig, zurzeit als Gastdozent an der ETH Zürich. Bücher wie «Elementares zum Raum» in Zusammenarbeit mit Aita Flury, «Haus Rauch» mit Martin Rauch, herausgegeben von Otto Kapfinger und Axel Simon, sowie «Roger Boltshauser – Transformator» mit Bildern von Philipp Schaerer zur gleichnamigen Ausstellung an der Architektur Galerie Berlin und «Pisé – Tradition und Potenzial», erschienen an der EPFL Lausanne, zeigen, neben weiteren Publikationen, seit 2007 das Schaffen von Roger Boltshauser.