Studieninhalte

Musterstudienplan

Der Musterstudienplan zeigt den Studienaufbau basierend auf der geltenden Studien- und Prüfungsordnung und dem dazugehörenden Anhang.

Modulkategorien

Prüfungen und Studienabschluss

Der Lernerfolg wird aufgrund der in den einzelnen Modulen erzielten Bewertungen der Leistungsnachweise beurteilt. Ist das Modul bestanden werden die ihm zugeordneten Credits vergeben.
Formen von Leistungsnachweisen sind Projektarbeiten, Präsentationen, schriftliche Arbeiten, Übungen und (Forschungs-) Berichte, Referate, schriftliche oder mündliche Prüfungen, sowie die Master-Thesis.

Für die im Anhang zur Studien- und Prüfungsordnung für den Masterstudiengang der ZHAW definierten Module werden während der Prüfungswochen Nachprüfungen durchgeführt. Projekt- und Forschungsarbeiten sowie Seminarwochen können nicht nachgeprüft werden.

Die Voraussetzungen für die Erteilung des Masterdiploms sind im Anhang zur Studien- und Prüfungsordnung für den Masterstudiengang der ZHAW geregelt. Mit der Erteilung des Bachelordiploms darf der Titel Master of Arts ZFH (Zürcher Fachhochschule) in Architektur verwendet werden.

Studien- und Prüfungsordnung

Studien- und Prüfungsordnung