Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Prof. Dr. Oya Atalay Franck für eine zweite Amtszeit als Präsidentin der EAAE gewählt

Die European Association for Architectural Education (EAAE) ist ein Netzwerk von Architektur-, Design- und Planungsschulen in Europa. Ziel des Verbandes ist es, die Qualität von Bildung und Forschung in allen Bereichen der gebauten Umwelt zu fördern und damit die Qualität von Architektur, Stadt und Landschaft zu verbessern.

EAAE vertritt die Interessen von 150 Mitgliederschulen. Der Verband setzt sich für gemeinsame Ziele ein und ist weltweit vernetzt. EAAE arbeitet eng mit anderen Berufs- und Bildungsorganisationen wie dem Architects' Council of Europe (ACE), der European League of Institutes of the Arts (ELIA), der Association of Collegiate Schools of Architecture (ACSA), dem Architectural Research Centers Consortium (ARCC) sowie der Union of International Architects (UIA) zusammen.

Oya Atalay Franck leitet den Verband seit 2017 als erste Frau in seiner 44-jährigen Geschichte. An der Generalversammlung vom 27. August 2021 wurde sie für eine zweite Amtszeit als Präsidentin bestätigt.

Das Departement gratuliert seiner Direktorin herzlich zur Wiederwahl.