Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Über uns

Unser Leistungsspektrum

Wir beraten und begleiten unsere Partner auf dem Weg von der ersten Idee bis zum Einsatz auf der Baustelle.

Machbarkeit

  • Evaluation der Einsatzgebiete
  • Marktanalyse, Kostenanalyse
  • Unterstützung bei der Suche nach Investoren und Umsetzungspartnern
  • Patentfragen

Forschung, Entwicklung

  • Rohstoffe, Zusatzmittel, Halbzeuge
  • Fasern: Glas, Carbon, Naturfasern, Aramid, Basalt, weitere
  • Kunstharze: Polyester, Vinylester, Epoxyd, weitere
  • Berechnung, Simulation, Gestaltung
  • Prototypenentwicklung und -bau
  • Analyse Herstellungsverfahren, Montage
  • Probeproduktion mit kleinen Stückzahlen zur Verfahrensvalidierung

Belastungsversuche

  • Materialprüfungen
  • Gross- und Klein-Versuche
  • Bauteilprüfungen auch für Grossbauteile
  • Ermüdung, Brand

Umsetzung im Markt

  • Unterstützung bei der Bauherrenberatung
  • Umgang mit den Behörden
  • Visualisierungen
  • Fachpublikationen

Langfristige Erfolgssicherung

  • Qualitätskontrolle
  • Langzeitversuche
  • Langzeitbeobachtung der Strukturen
  • notfalls auch Schadensanalyse und Reparatur

Aus unserer Forschung entstanden eindrucksvolle Referenzbauwerke und -produkte, die technisch und wirtschaftlich eine Alternative zu Konstruktionen aus Stahl, Stahlbeton oder Holz bieten.

News

CPC-Platten gewinnen Innovationspreis in der Kategorie Bauen an der Bauma 2022

Die Holcim (Deutschland) GmbH hat an der Bauma 2022 mit den vorgespannten CPC-Betonelementen den Innovationspreis in der Kategorie Bauen gewonnen.

Hybrid, leicht, robust und nachhaltig

Hybride Konstruktionen haben Konjunktur. Dass solche auch mit «neuen» Baustoffen nachhaltiges Potenzial haben, zeigen die Entwicklungen mit Faserverbundwerkstoffen an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW in Winterthur.

Fachgruppe Faser­verbundkonstruktionen FVK an einem der klimafreundlichsten Bauwerke weltweit beteiligt

Die Fachgruppe Faserverbundkonstruktionen FVK unterstützt im Rahmen eines Innosuisse-Projekts die Weiterentwicklung der CPC-Bauweise.

FVK-Newsletter

Es ist uns ein grosses Anliegen, Baufachleuten und Interessierten wichtige Informationen zu Compositen und Carbon speziell für tragende Anwendungen im Bauwesen zugänglich zu machen.

In unseren FVK Newslettern informieren wir als unabhängige Fachstelle in loser Folge über aktuelle Entwicklungen, Produkte, Bauwerke oder Veranstaltungen.

Melden Sie sich unverbindlich an. Sie erhalten ausgewählte Informationen zu den vielseitigen Faserverbundwerkstoffen und was diese im Bauwesen leisten können.

Team

Wissenschaftliche Mitarbeitende

Wissenschaftliche Assistierende

Publikationen