An den Strassen

Herbstsemester 2017 Urban Project 001

Strassen, Plätze und Grünräume sind Brennpunkte des öffentlichen Lebens, sie laden zum Verweilen ein und dienen als Treffpunkte. Diese Räume prägen mit ihren spezifischen Geometrien, Nutzungen, Bepflanzungen und den anliegenden Gebäuden den Charakter einer Stadt. In den letzten Jahrzehnten allerdings wurden sie vor allem dem Verkehr überlassen, ihre Funktion als öffentliche Räume haben sie weitgehend verloren. 

Insbesondere entlang der Hauptstrassen findet sich ein zufällig wirkendes Nebeneinander von Wohn-, Büro- und Gewerbebauten sowie Verkehrsflächen. Wie können diese gut erschlossenen Gebiete gestaltet und ergänzt werden, so dass ein Raumgefüge entsteht, das seine öffentlichen Funktionen wahrnimmt? 

 

 

Dozierende