Kartographie des Territoriums

Der italienische Städtebauwissenschaftler Saverio Muratori (1910-73) hat an der Architekturfakultät der Universität Rom 1969 bis 1973 Grundlagenmaterial für einen Atlas gesammelt. Durch den Tod Muratoris blieb er unveröffentlicht. Das digitalisierte Material soll nun in einem Forschungsprojekt systematisch untersucht und Fragestellungen nach den zeitgenössischen Möglichkeiten der «Operativen Kartografie», wie sie Muratori verstand, bearbeitet werden.

Muratori Territorio Etrusco

Team ZHAW

Projektpartner

Projektbeginn