Masterstudio Clemens Götzinger 2015

Intelligente Hybride

Das ZKE versteht sich als Kompetenzzentrum für Baukunst heute. Dabei verstehen wir unter Architektur die gebaute Umwelt als kulturelle Errungenschaft einer Gesellschaft. Der Entwurfsprozess ist der Vorgang der Lösungsfindung einer Bauaufgabe in Abhängigkeit der kulturellen, programmatischen, baustrukturellen, atmosphärischen, konstruktiven, bauphysikalischen sowie material- und fertigungstechnischen Bedingungen.

Synchrones Entwurfsverfahren

Am Zentrum Konstruktives Entwerfen werden diese Bedingungen in einem synchronen Entwurfsverfahren bearbeitet. Dies bedeutet ein gleichwertiges und gleichzeitiges Betrachten aller Bedingungen und ihrer Wechselwirkungen während des ganzen Entwurfsprozesses. Dieses Verfahren steht im Gegensatz zum üblichen Verfahren, bei dem der Entwurf in verschiedenen Phasen vom grossen Massstab zum Kleinen entwickelt wird.

Masterstudio Konstruktives Entwerfen II

Atelierdiskurse