zur Navigation
zum Inhaltsbereich

Medienmitteilungen

26.08.2015

Sterben am Lebensanfang: Eltern sind mit der schwierigsten Entscheidung alleingelassen

Werdende Eltern, die mit der Diagnose konfrontiert werden, dass ihr ungeborenes Kind nicht lebensfähig ist, werden zu wenig informiert und unterstützt. Zu diesem Resultat kommt eine ZHAW-Studie aus dem Nationalen Forschungsprogramm «Lebensende». Für diese Phase und eine fundierte Entscheidung für oder gegen einen Schwangerschaftsabbruch benötigen betroffene Eltern mehr Zeit sowie eine einfühlsame, unabhängige Beratung.

25.08.2015

Neue Ausbildungsplätze für Lernende an der ZHAW in Wädenswil

Im August und September starten an der ZHAW in Wädenswil drei Lernende ihre Berufslaufbahn. Zum ersten Mal bietet die ZHAW einen Ausbildungsplatz zum Fachmann Betriebsunterhalt an. Die anderen beiden Lernenden absolvieren ihre Ausbildung zum Laborant und zur Laborantin in den Fachrichtungen Biologie und Chemie.

19.08.2015

Swiss-US Energy Innovation Days 2015

Vom 19. bis 21. August 2015 treffen sich im Toni-Areal in Zürich 300 hochkarätige Experten aus dem Energie- und Innovationsbereich aus der Schweiz und den USA. Im Fokus stehen die vielfältigen Herausforderungen, welche die Transformation des Energiesektors mit sich bringt. Die ZHAW gehört zu den Organisatoren der Tagung.

17.07.2015

Nachhaltige Büros: Richtlinien allein reichen nicht

Beim nachhaltigen Bauen von Bürogebäuden liegt Potential brach in der Schweiz. Denn mit dem Einhalten von Normen allein ist es nicht getan. Dem Nutzerbedarf muss deutlich mehr Beachtung geschenkt werden als bisher. Dies zeigt eine ZHAW-Studie mit 26 Gebäuden, 6000 Teilnehmenden und 700 000 Messpunkten. Basierend auf den Resultaten ist unter nachhaltigebueros.ch ein Leitfaden für Fachleute verfügbar.

17.07.2015

Nachhaltige Büros: Richtlinien allein reichen nicht

Beim nachhaltigen Bauen von Bürogebäuden liegt Potential brach in der Schweiz. Denn mit dem Einhalten von Normen allein ist es nicht getan. Dem Nutzerbedarf muss deutlich mehr Beachtung geschenkt werden als bisher. Dies zeigt eine ZHAW-Studie mit 26 Gebäuden, 6000 Teilnehmenden und 700 000 Messpunkten. Basierend auf den Resultaten ist unter nachhaltigebueros.ch ein Leitfaden für Fachleute verfügbar.

06.07.2015

Junge Pflegende sind langfristig motiviert, wenn Lohn und Arbeitszeiten stimmen

Berufseinsteiger in der Pflege identifizieren sich stark mit ihrem Beruf und sind gewillt, diesem langfristig treu zu bleiben. Voraussetzung dafür ist laut einer ZHAW-Studie allerdings, dass sich die Arbeitsbedingungen verbessern: etwa beim Lohn, bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie bei den Arbeitszeiten.

30.06.2015

ZHAW und Datenschutzbeauftragter des Kantons Zürich gründen Plattform

Die ZHAW und der Datenschutzbeauftragte des Kantons Zürich wollen in Sachen Datenschutz enger zusammenarbeiten und gründen das Zürcher Zentrum für Informationstechnologie und Datenschutz ITPZ. Das Zentrum ist Drehscheibe für Forschung, Aus- und Weiterbildung sowie Beratung.

25.06.2015

An der Nacht der Technik in die Zukunft reisen

Am 3. Juli öffnet die ZHAW School of Engineering ab 18:00 Uhr ihre Tore zur diesjährigen Nacht der Technik. Unter dem Thema „Unterwegs in der Zukunft“ können Besucher jeden Alters unter anderem einen Blick in die Forschungslabors der Hochschule werfen oder in einer interaktiven Ausstellung die neusten Entwicklungen kennenlernen.

18.06.2015

Zeitmaschine und ultraleichte Fahrzeuge überzeugen die Jury

Die Gewinner des Schülerwettbewerbs der ZHAW School of Engineering stehen fest: Der 10-jährige Kai Tännler gewinnt mit seiner Zeitmaschine den Einzelpreis, die Auszeichnung für das beste Klassenprojekt sichert sich die 4. Klasse der Schule Tössfeld in Winterthur mit ihrem Trickfilm über ultraleichte Fahrzeuge.

03.06.2015

ZHAW und ZKB vereinbaren Zusammenarbeit bei Startup-Förderung

Die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) und die Zürcher Kantonalbank (ZKB) haben eine langjährige Partnerschaft in der Startup-Förderung beschlossen. Die ZKB unterstützt den RUNWAY Startup Incubator von 2015 bis 2019 mit einem namhaften Beitrag.

Sie sehen Eintrag 1 bis 10 von 48
Erste Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 Eine Seite vor Letzte Seite

Kontakt Medien

Die Corporate Communications ZHAW ist die Kontaktstelle zwischen der Hochschule und der Öffentlichkeit.

Sie ist Ansprechpartnerin für Medien und für alle Fragen betreffend Öffentlichkeitsarbeit und Onlinekanäle.

Silvia Behofsits
Leiterin Corporate Communications

Franziska Egli Signer
Mediensprecherin

Tel. +41 58 934 75 75
medien(at)zhaw.ch

Nützliche Informationsquellen für Medien

Weitere Informationen über die ZHAW finden Sie auch unter Zahlen und Fakten, Publikationen und Projekte.