zur Navigation
zum Inhaltsbereich

News und Medien

News

09.02.2015

Kompetenzraster als Basis zur kontinuierlichen Entwicklung der Studiengänge

Längst führt kein Weg mehr am Kompetenzbegriff vorbei. Auch in der ZHAW School of Management and Law (SML) hat dieser längst Einzug gehalten.

 


Weiter zum Artikel

03.02.2015

Durfte Juncker das?

Wie Dr. Max Schweizer das Kuss-Bild von der Pressekonferenz in Brüssel wertet.

02.02.2015

Diskriminierung in der Schweiz und in Österreich (Tagung)

Am 23. Januar sprachen Kurt Pärli und Tarek Naguib vom Zentrum für Sozialrecht am Bundesverwaltungsgericht  in St. Gallen zu Diskriminierung und Diskriminierungsschutz in der Schweiz. Die Tagung wurde gemeinsam von der Österreichischen Juristenkommission (ÖJK) und der Schweizerischen Sektion der Int. Juristenkommission (ICJ-CH) organisiert. 

<a href="fileadmin/user_upload/management/zsr/News/pdf/Vortrag_ICJ_St.Gallen_23.1.2015_kpaerli.pdf" title="Link öffnet im aktuellen...

29.01.2015

Jörg Wendel neu in der Geschäftsleitung der SML

Per 1. Februar 2015 übernimmt Jörg Wendel die Leitung der Abteilung Operations & Services. Der bisherige Leiter für Strategie und Qualität und Stv. Stabschef hat sich in einem Auswahlverfahren gegen mehrere Konkurrenten durchgesetzt. Als Abteilungsleiter ist Jörg Wendel ab 1. Februar auch Mitglied der Geschäftsleitung.

21.01.2015

Schutz der Privatsphäre am Arbeitsplatz in digitalen Zeiten

eine menschenrechtliche Herausforderung

21.01.2015

Betriebliche Zutrittsrechte der Gewerkschaften aus Arbeitsrecht und GAV

In der AJP 11/2014 ist ein Artikel von Kurt Pärli zum Thema Zutritts- und Informationsrechte erschienen. Er prüft darin, ob sich diese Rechte auch aus dem Gesetzesrecht (Mitwirkungsgesetz, Arbeitsgesetz, UVG, Recht der berufl. Vorsorge, OR) oder aus GAV ableiten lässt.

AJP 11/2014, Schwerpunktheft Arbeitsrecht, im Dike...

19.01.2015

Dokumentationspflicht in der Pflege ?

Anita Zimmermann und Kurt Pärli gehen in der Zeitschrift Pflegerecht (4/2014) auf die Anfrage ein, wie oft in einer Langzeitinstitution die Pflege dokumentiert werden muss. Fazit: eine sorgfältige, lückenlose und wahre Dokumentation mithilfe der 5W-Regel (Wer hat Was, Wann, Wie, Warum und Wo gemacht?) ist zu empfehlen.

Link zur Website Zs Pflegerecht

16.01.2015

Recht auf Vergessen bei Suchmaschinen

Im Heft 4/2014 der Zeitschrift digma bespricht Kurt Pärli ein Urteil des EuGH vom 13. März 2014 betreffend einer Beschwerde eines spanischen Staatsbürger bzw. der spanischen Datenschutzbehörde in Zusammenhang mit der Suchmaschinenbetreiberin Google. Das Urteil birgt nicht nur positive Aspekte.

Zur Urteilsbesprechung...

15.01.2015

HOGAN-Zertifizierungsworkshop

2tägige Workshops in Kooperation mit Metaberatung GmbH

14.01.2015

Strategisches Denken – Unternehmerisches Handeln

Wie begeistert ein Kammerorchester auch Teenager? Wie wird ein Kleinkunsttheater finanziell unabhängig? Als Teil der «creative community» beschäftigen sich Kulturmanagerinnen und Kulturmanager mit solchen Fragen an der Schnittstelle zwischen Kultur, Politik, Medien und Wirtschaft.

Sie sehen Eintrag 11 bis 20 von 168
Erste Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Eine Seite vor Letzte Seite

Archiv

Ältere Newsbeiträge finden Sie im Archiv

Aktuelles

Kontakt Medien

Adrian Sulzer     
Leiter Kommunikation
Telefon + 41 58 934 66 63
adrian.sulzer(at)zhaw.ch

Florian Wehrli     
Stv. Leiter Kommunikation
Telefon + 41 58 934 71 14
florian.wehrli(at)zhaw.ch