zur Navigation
zum Inhaltsbereich

News und Medien

News

26.06.2014

Weiterbildungsseminar End-to-End Prozessmanagement für Business Support Services

Finanz- und Administrationsabläufe ganzheitlich erfassen und gestalten

25.06.2014

SML-Awards neu lanciert

Am traditionellen Sommerfest der ZHAW School of Management and Law (SML) am 24. Juni wurden zwei Awards verliehen. Ausgezeichnet wurden das Leadership-Team der Abteilung Business Law sowie ein gemeinsames Projekt der Abteilungen International Business sowie Banking, Finance and Insurance.

23.06.2014

Masterstudiengang für Gesundheitsökonomie bewilligt

Die ZHAW School of Management and Law startet im Herbst 2015 mit dem neuen Masterstudiengang Health Economics and Healthcare Management. Das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation hat die Bewilligung dafür im Juni erteilt.

12.06.2014

Abhängigkeitsverhältnisse von Lieferanten im Schweizer Detailhandel: Studie zeigt Marktmacht des Duopols «Coop» und «Migros»

Der schweizerische Detailhandel wird von Coop und Migros dominiert. Deren vorherrschende Marktposition kann den funktionierenden Wettbewerb beeinträchtigen. Um die tatsächlichen Wettbewerbsverhältnisse zu untersuchen, hat der Schweizerische Markenartikelverband Promarca bei der ZHAW School of Management and Law eine Studie in Auftrag geben. Das Ergebnis: Viele Lieferanten im Detailhandel sind von den zwei marktstarken Akteuren abhängig.

11.06.2014

arealplus: Vom Bund finanziell unterstützt und von der SVSM nominiert

Im Projekt 'arealplus' wird ein Entscheidungshilfesystem für eine wirtschaftlich orientierte Raumplanung entwickelt.

11.06.2014

Studie «Swiss CRM 2014»: Software-Integration als wichtigster Trend

Individuelle Betreuung, Personalisierung von Diensten sowie Integration von CRM- und ERP-Software sind 2014 die wichtigsten Trends in der Kundenpflege. Das zeigt die aktuellste CRM-Trendstudie der ZHAW School of Management and Law.

10.06.2014

Studie zur Neupositionierung des Wealth Management in der Schweiz

Die Rahmenbedingungen für das Wealth Management in der Schweiz haben sich grundsätzlich verändert. Dies hat Auswirkungen auf die künftig erforderlichen Kompetenzen von Kundenberaterinnen und -beratern. Dies zeigt eine neue Studie der ZHAW School of Management and Law, die durch den Zürcher Bankenverband unterstützt wurde.

10.06.2014

Studie "Die Neupositionierung des Wealth Management in der Schweiz"

Entwicklung und ihre Auswirkungen auf die Soll-Kompetenzen in der Kundenberatung

Sie sehen Eintrag 11 bis 20 von 139
Erste Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Eine Seite vor Letzte Seite

Archiv

Ältere Newsbeiträge finden Sie im Archiv

Aktuelles

Kontakt Medien

Adrian Sulzer     
Leiter Kommunikation
Telefon + 41 58 934 66 63
adrian.sulzer(at)zhaw.ch

Florian Wehrli     
Stv. Leiter Kommunikation
Telefon + 41 58 934 71 14
florian.wehrli(at)zhaw.ch