zur Navigation
zum Inhaltsbereich

Fachgruppen

Ziel: Sprach- und Kommunikationskompetenzen

Die ZHAW verfügt mit dem Language Comptence Centre über eine eigene Institution, die für professionelle Kommunikationsausbildung steht. Das LCC vermittelt Kommunikationskompetenzen in Deutsch, Englisch, Französisch und anderen Sprachen.

Der Sprach- und Kommunikationsunterricht richtet sich an:

  • Zielgruppe: Studierende der ZHAW

    Sprach- und Kommunikationskompetenzen sind wichtige Anforderungen, die die Arbeitswelt an HochschulabsolventInnen stellt. Der Sprach- und Kommunikationsunterricht an der ZHAW ist auf die Bedürfnisse der einzelnen Studiengänge ausgerichtet und findet z.T. in Zusammenarbeit mit Dozierenden anderer Fächer statt (z.B. Englisch und Projektunterricht Maschinenbau). 
    Weitere Informationen finden Sie hier.

 

  • Zielgruppe: Mitarbeitende der ZHAW
    An Dozierende, Angestellte und Mittelbau der ZHAW richten sich die ZHAW-internen sprachlichen Weiterbildungsangebote, etwa in „English for Academic Purposes“.
    Weitere Informationen finden Sie hier. 

  • Zielgruppe: Externe Berufsgruppen

    Für Berufsgruppen werden spezifische Weiterbildungsangebote entwickelt, das Angebot umfasst u.a.

    Berichte schreiben für SozialarbeiterInnen

    Deutschkurse für PolizeiaspirantInnen

    Englischkurse für Fluglotsinnen (ICAO Language Proficiency).
    Weitere Informationen finden Sie hier.