zur Navigation
zum Inhaltsbereich

CAS Leadership

Certificate of Advanced Studies Leadership

Kommunikationsverantwortliche sind Leader, wenn sie ihr soziales Umfeld prägen, um strategische Ziele zu erreichen.


Ziel

Der CAS Leadership stärkt die persönliche Führungskompetenz und befähigt die Studierenden, ihr soziales Umfeld im Sinne strategischer Ziele zu prägen. Die Studierenden analysieren ihre eigene Führungspraxis und definieren persönliche Ziele, an deren Umsetzung sie im Kurs arbeiten. Gleichzeitig schärfen sie ihr eigenes Profil in Schreib- und Auftrittstrainings.


Zielpublikum

Der Lehrgang richtet sich an Kommunikationsexpertinnen und -experten mit Hochschulabschluss und mehrjähriger qualifizierter Berufspraxis in Unternehmen, NPOs, Verwaltungen und Agenturen. Angesprochen sind auch Medienschaffende, die ihre Führungskompetenz stärken wollen oder sich auf einen beruflichen Wechsel in die Unternehmens- und Organisationskommunikation vorbereiten.


Struktur und Leistungsnachweise

Die Studierenden absolvieren 24 Kurstage à 8 Lektionen Präsenzunterricht. Abgeschlossen wird der CAS mit einer Präsentation. Kursbegleitend erarbeiten die Studierenden in einem Coaching-Projekt eine Lösung für eine aktuelle Situation aus ihrem beruflichen Alltag, zum Beispiel eine schwierige Situation im Umgang mit Mitarbeitenden.

Für den Zertifikatslehrgang werden 15 ECTS ausgewiesen. Der CAS kann einzeln gebucht werden, oder zum MAS in Communication Management and Leadership ausgebaut werden.


Kursdaten

9. Januar - 28. März 2015

 

Kosten

Pro Zertifikatslehrgang CAS: CHF 8900


Anmeldefrist

Die Anmeldefrist endet jeweils drei Monate vor Kursbeginn. Bei freien Studienplätzen ist auch kurzfristig eine Aufnahme möglich.

Kontakt

Kursmanagerin

Foto Cornelia Poplutz

Broschüre und Anmeldung