zur Navigation
zum Inhaltsbereich

Professionell kommunizieren

Die Angewandte Linguistik richtet ihr Augenmerk auf Sprache und Kommunikation in konkreten Situationen: in der Gesellschaft, im Beruf, in Bildungskontexten, in den Medien. Sie ist also eine genuin praktische Wissenschaft. So fokussiert das Departement Angewandte Linguistik in allen Bereichen seiner Tätigkeit auf die Anwendung und Umsetzung sprachwissenschaftlich-linguistischer Erkenntnisse.

Das Departement Angewandte Linguistik ist das einzige linguistische Fachdepartement an einer Schweizer Fachhochschule. Es beschäftigt sich mit zentralen Fragen aus den Bereichen Sprache, Kommunikation und Medien mit dem Ziel, die Angewandte Linguistik für Wirtschaft und Gesellschaft nutzbar zu machen.

In seinen vier Tätigkeitsbereichen setzen gegen 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre wissenschaftliche Kompetenz und breite Erfahrung aus Wissenschaft und Praxis in der Lehre, Weiterbildung, Forschung & Entwicklung und Beratung um. Sie sorgen auf der Basis fundierter wissenschaftlicher Forschung für eine praxisnahe Ausbildung von rund 800 Bachelor- und Master-Studierenden und über 1’400 WeiterbildungsabsolventInnen.

News und Medienmitteilungen

23.01.2015

SRK-Anerkennung des ZHAW-Zertifikats "Deutsch für medizinische Berufe"

Das Schweizerische Rote Kreuz anerkennt den Sprachkurs-Abschluss "Deutsch für medizinische Berufe" (Fachbereichs DaF/DaZ, LCC Language Competence Centre) als Sprachnachweis auf dem Niveau B2.

11.12.2014

Angewandte Medienforschung nach IAM-Modell in Ostafrika

Angewandte Medienforschung etabliert sich in Ostafrika. Mitte November haben sich auf Initiative des IAM und der University of Nairobi 25 Medienforschende aus Tanzania, Rwanda, Uganda und Kenia getroffen, um sich über den Stand und den Bedarf an angewandter Medienforschung auszutauschen.

 

Aktuelle Veranstaltungen

Do, 05. Februar 2015

Conference: Re-Inventing Journalism

Programm und Anmeldung

Mi, 18. Februar 2015, 18:30

Info-Veranstaltung zum BA Journalismus / Organisationskommunikation

Wir informieren über den Bachelor JO mit Studienbeginn im Herbst 2015.
Die Anmeldefrist für den Studiengang läuft bis Ende März 2015.

Mi, 25. Februar 2015, 18:30

Info-Veranstaltung zum BA Angewandte Sprachen

Die Veranstaltung informiert über Studium und Berufsbilder des Bachelorstudiengangs Angewandte Sprachen mit den Vertiefungen Mehrsprachige Kommunikation, Multimodale Kommunikation und Technikkommunikation.